Slider

Tarife im Allwetterbad Werl

      1. Kinderkarten: Gültig für Kinder und Jugendliche vom 4. bis einschließlich 17. Lebensjahr (Kinder unter 4 Jahren frei). Außerdem für Jugendliche bis zur Vollendung des 25. Lebensjahr für Schüler, Studenten, FSJler und freiwillig Wehrdienstleistende.
      2. Spiel- u. Spaßkarte: Für Kinder und Jugendliche bis einschließlich des 17. Lebensjahres; Einlasszeit Di. – Fr. 15:00 Uhr – 16:30 Uhr und während der Ferien in NRW ganztägig.
      3. Früh-Spätschwimmerkarte: Frühschwimmer erhalten Eintritt Mo.- Fr. von 6.00 bis 9.00 Uhr; Sa., So. und feiertags bei Eintritt bis 1 Std. nach Öffnungsbeginn. Spätschwimmer sind berechtigt zum Eintritt 1,50 Stunden vor Badeende im Rahmen der festgelegten Öffnungszeiten. Früh- und Spätkarten können auch samstags, sonntags und an Feiertagen genutzt werden.
      4. Saisonkarte: Berechtigt zu einem Besuch pro Tag während der Freibadsaison von Mai bis Ende August
      5. Monats-Saisonkarte: Berechtigt zu einem Besuch pro Tag während des jeweiligen Monats. Kann von 4 Nutzergruppen (Erw., Kinder/Jugendl., Familien und Familien mit Familienpass, d.h. ermäßigt), auch bereits im Voraus, erworben werden. Die Karten für Familien können nur an der Personalkasse gekauft werden; Vorlage des Familienstammbuches ist notwendig.
        Diese Karten sind jeweils immer für 1 Kalendermonat in der Freibadsaison gültig: für die Monate Mai, Juni, Juli oder August.
      6. Gruppenkarte: Diese Tageskarte kann von 2 Erwachsenen und 2 Kindern genutzt werden; sie ist nicht an einen Familienstatus gebunden.